Auswärtsspiele für die Volleyballmannschaften des VC Bottrop 90

Anzeige
Die vierte Damenmannschaft will beim Tabellenletzten punkten!
Herren 1: Verbandsligaherren zu Gast beim Traditionsverein VV Humann in Essen

Am kommenden Sonntag treffen die Bottroper auf den Tabellenvierten aus Essen.
Mit einem Sieg gegen Essen wäre der Tabellenführer vom VC 90 einen großen Schritt weiter auf dem Weg zum Aufstieg. Leicht wird es gegen die traditionsgemäß abwehrstarken Humänner aber sicher nicht. Die junge Mannschaft ist körperlich fit und auch im Angriff nicht zu unterschätzen.
"Junge Spieler setzen sich oftmals selbst zu sehr unter Druck 'perfekt' spielen zu müssen, jeden Ball zu verwandeln.", sagt der Bottroper Spielertrainer Daniel Lemanski, auch mit Blick auf den einen oder anderen jungen Spieler in den eigenen Reihen.
Die Bottroper sehen sich dagegen selbst nicht wirklich unter Druck. "Noch zwei, besser drei Siege in den letzten fünf Spielen sichern uns den direkten Aufstieg. Das sollte doch möglich sein!", geht Daniel Lemanski recht entspannt in die Spielvorbereitung. Und das, obwohl der Kader aktuell krankheits- und urlaubsbedingt etwas dezimiert ist. Aber in Bottrop ist man sich sicher ein schlagkräftiges Team aufbieten zu können, denn bereits gegen den Oberligisten der SG Coesfeld/Marl im Pokalspiel am vergangenen Sonntag wurde auf einigen Positionen "rotiert".


Damen 1: Oberligadamen wollen auswärts gegen den USC Münster punkten

Die erste Damenmannschaft des VC Bottrop 90 muss am kommenden Samstag auswärts gegen die junge Truppe aus Münster antreten. Nach zuletzt zwei Niederlagen gegen Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel peilen die Bottroperinnen ihren nächsten Saisonsieg an, um im Kampf um den Klassenerhalt einen weiteren Schritt nach vorne zu machen.
Obwohl Trainer Stefan Böcker am Wochenende auf Mandy Pickarski, Caro Zysk und Wiebke Weishaupt verzichten muss, wollen die Bottroperinnen den zuletzt zu erkennenden Aufwärtstrend fortsetzen und mit einer konzentrierten Leistung in Münster punkten.
Spielbeginn ist am Samstag 14.02.2015 um 16Uhr in der Sporthallte Berg Fiedel (Am Berg Fidel 51, 48153 Münster) und die Mannschaft freut sich natürlich wie immer über Unterstützung!


Damen 2: Auswärts zum Tabellenführer

Am Samstag, den 14.02.15 muss die "Zweite" beim Tabellenführer VC Recklinghausen in der Augustinessenstr. in Recklinghausen antreten. Im Hinspiel gab es eine 1:3 Niederlage. Da die Gegnerinnen seit 8 Spielen ungeschlagen sind wird das Unterfangen, dass Hinspielergebnis mindestens zu wiederholen sehr schwer. Da aber das Bottroper Team nichts zu verlieren hat und der Druck damit bei den Recklinghausenerinnen liegt, gelingt ja vielleicht eine Überraschung. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr.


Damen 4: Auswärts gegen den Tabellenletzten Post SV Buer II

Die vierte Damenmannschaft tritt am Sonntag 15.02.15 beim Tabellenletzten Post SV Buer II an. Gegen den bislang sieglosen Gegner soll der nächste Sieg her. Oberstes Ziel ist aber wie immer weitere Spielerfahrung zu sammeln.


Damen 3 und Herren 2 haben am kommenden Wochenende spielfrei!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.