BBG startet Frühjahrs-Offensive im Nachwuchsbereich

Anzeige
Die Schülermannschaft der BBG.
Bottrop: Sporthalle Berufsschule |

+++ Schnupperkurs ab dem 22. Februar für Schüler und Jugendliche +++ Regionalliga-Spieler Jonathan Rathke leitet das Training +++

Der Nachwuchsarbeit hat sich die Bottroper Badminton-Gemeinschaft (BBG) seit eh und je verschrieben. Jetzt startet der Regionalliga-Klub eine Frühjahrs-Offensive in der Jugend: Ab Montag, 22. Februar, lädt die BBG Schüler und Jugendliche ab 10 Jahren zum Schnupperkurs in der Sporthalle an der Berufsschule (Gladbecker Str. 81) ein.

Regionalliga-Spieler Jonathan Rathke bringt als Trainer den Kindern die ersten Schritte und Schläge der schnellen Federball-Sportart bei. Der Badminton-Schnupperkurs findet montags von 18 bis 19.15 Uhr an ingesamt sechs Terminen statt (22. Februar bis 11. April). Die Teilnahmegebühr beträgt lediglich 10 Euro. Schläger können gegebenenfalls gestellt werden.

Anmeldungen nimmt die BBG ab sofort per E-Mail an info@bottroperbg.de entgegen.

Auch zu den regelmäßigen Trainingszeiten der Badminton-Gemeinschaft sind interessierte Schüler und Jugendliche herzlich eingeladen, einfach mal bei der BBG reinzuschauen. In der Bottroper Berufsschulhalle wird immer montags und donnerstags trainiert (17-18 Uhr Kindertraining und Anfänger, 18-19.30 Uhr Jugendliche und Mannschaftsspieler), in der Kirchhellener Sporthalle an der Loewenfeldstraße wird donnerstags von 17 bis 18.30 Uhr aufgeschlagen.

Für Erwachsene bietet die BBG dauerhaft einen Schnupperkurs immer mittwochs, 19.30 Uhr, in der Sporthalle an der Berufsschule an. In Kirchhellen freut sich der 1. Vorsitzende Michael Fischedick montags um 20 Uhr an der Loewenfelstraße auf Interessierte jeden Alters.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.