Bezirkseinladungsturnier in Gelsenkirchen Horst

Anzeige
JC 66 Bottrop im Goldrausch

Nach 9 x Gold in Lünen, legten die jungen Judokas vom JC 66 Bottrop noch eine Schüppe drauf.
Beim Bezirkseinladungsturnier der U10, U13, und U15 am 06.05.2017 in Gelsenkirchen-Horst holten 20 Judokas vom JC 66, 13 x Gold, 4 x Silber und 3 x Bronze. Die Betreuer Sven Helbing, Volker Tapper und Jürgen Ehlert waren mit den Leistungen der Kämpfer mehr als zufrieden. Die Goldmedaillen in der U10 erkämpften sich Richard Desch (+43 kg), Paul Hess (-37 kg), Justus Hirschfelder (-27 kg), Jakob Riczitzki (-29 kg), Bjarne Tapper (-31 kg), Stella Hess (-36 kg), Felicia Taube (-30 kg) und Hannah Urban (-24 kg). Die Silbermedaillen gingen an Oliver Döhr (-37 kg) und Fiona Müller (-26 kg). In der U13 erkämpften sich Gold: Maike Bayerlein (-40 kg), Damla Celik (-48 kg) und Zehra Demir (-52 kg). Silber ging an Benjamin Quys (-34 kg) und Gabriel Ruhmann (-46 kg), Bronze an Tiago Schulz (-34 kg) und Devin Ülbegi (+55 kg). In der U15 erkämpften sich Maurits Müller (-37 kg) und Elif Ürker (-52 kg) Gold, Bronze ging an Mansur Demir (-66 kg).
Informationen zu Verein, Ergebnissen und Ligen finden Sie unter: www.jc66.de, Infos zum Bottroper Schulprojekt finden Sie unter: www.judokinderwelt.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.