Bottrop holen sechs Medaillen auf der deutschen Meisterschaft

Anzeige
Auf der deutschen Meisterschaft der AFSO/WMF hat das Kingz-Gym Bottrop 5 x Gold und 1 x Silber geholt!
Kevin Bielefeld überzeugte besonders mit seinem Finalsieg über den Favoriten Marius Groß, der 2015 in Thailand sogar Vizeweltmeister wurde.
Carsten Ringler zeigte Top Muay Thai und gewann das Finale durch K.O., nachdem er seinem Gegner mit einem Knie zum Kopf die Nase brach.
Jason Andrews bekam es im Finale mit einem sehr starken Gegner und MMA-Kämpfer zu tun. Am Ende gaben die vielen Knietreffer den Ausschlag und Jason gewann nach Punkten.
Lisa Maries Gegnerin wurde vor dem Kampf "angeblich" krank. Statt durch Walk Over den Sieg zu holen, startete sie lieber eine Gewichtsklasse höher. Im Finale verlor sie in der letzten Runde den Faden und so wurde die Gegnerin zur Punktsiegerin erklärt.
Sebastian Hanke erarbeitete sich systematisch zwei Punktsiege und wurde deutscher Meister nach K1-Rules in der Klasse bis 14 Jahre.
Patrick Herrmann wurde mit zwei vorzeitigen Siegen deutscher Meister im Yindo Jitsu. In dieser Variante der MMA darf neben den Standkampf am Boden nur gerungen werden. Ein idealer Einstand für Patrick in den MMA Sport.

Kevin Bielefeld: Deutscher Meister Amateur-Muaythai - 67 kg
Carsten Ringler: Deutscher Meister Amateur-Muaythai - 71 kg
Jason Andrews: Deutscher Meister Amateur-Muaythai - 75 kg
Lisa Symannek: Deutsche Vize-Meisterin Amateur-Muaythai - 54 kg
Sebastian Hanke: Deutscher Meister K1-Kickboxen - 52,5 kg
Patrick Herrmann: Deutscher Meister Yindo Jitsu (MMA-Light)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.