Bottroper im Mixed Martial Arts erfolgreich

Anzeige
Die Kämpferinnen und Kämpfer des Kingz-Gym Bottrop sind nicht nur im Thai & Kickboxen erfolgreich, sondern sind nun auch im Mixed Martial Arts aktiv, wo sowohl im Stand als auch am Boden gekämpft wird.
Am Sonntag waren in für die Veranstaltung "Muaythai & MMA Fights Nettetal" einige Bottroper Kämpfer gemeldet.
Leider sind im Vorfeld viele Thaiboxkämpfe ausgefallen und Robert Jalowiecz musste auf der Veranstaltung erfahren, das sein Kampf ausfällt. Und so gab es am Ende keine Thaiboxkämpfe für uns. Aber alle drei gemeldeten Kämpfer für MMA konnten am Start gehen.
Togrul Atakishiyev gewann im Eiltempo durch Rear Naked Choke (Würgetechnik) in Runde eins durch Aufgabe.
Jason Andrews lieferte sich ein wahre Ringschlacht. In Runde eins konnte Jason den Gegner fast K.O. schlagen, aber der Belgier hatte unglaubliche Nehmerqualitäten und so gewann Jason am Ende verdient nach Punkten.
Kristin Demond musste sich in einem harten Kampf nach Punkten gegen eine erfahrene Holländerin geschlagen geben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.