C-Trainer-Lizenz für Johannes Plöger

Anzeige
Bottrop: Jahnstadion | Die Leichtathleten des LC Adler Bottrop haben einen weiteren ausgebildeten lizensierten C-Trainer. Johannes Plöger hat sich im ersten Quartal des Jahres an sechs Wochenenden erfolgreich beim Leichtathletik-Verband Nordrhein fortgebildet. In den zahlreichen Theorie- und Praxiseinheiten in Wipperfürth hat er sowohl pädagogische als auch sportfachliche Fachkenntnisse vermittelt bekommen. Zu den Schwerpunkten der theoretischen und praktischen Ausbildung gehörten u.a. die Grundlagen der Gestaltung von Trainings- bzw. Übungseinheiten, Betreuung von Gruppen, Grundelemente der Leichtathletik sowie die Technik und Methodik der verschiedenen Leichtathletikdisziplinen, Entwicklung und Schulung der Kondition und Trainingsplanung im Grundlagentraining. Bereits im letzten und vorletzten Jahr hat er erfolgreich die Ausbildung zum Gruppenhelfer absolviert.

Die C-Trainer-Lizenz von Johannes ist für den LC Adler Bottrop eine weitere wertvolle Bereicherung. Aber auch für Johannes persönlich passt die Ausbildung zu seiner schulischen Laufbahn, denn er besucht derzeit in Duisburg ein Sportgymnasium. Sportlich gesehen kommt Johannes aus dem Bereich der Mittelstrecke. Er ist zurzeit noch selbst aktiv in der Gruppe von Jens Roßkothen unterwegs. Als Trainerassistent bringt er umfangreiche Erfahrung aus der Trainingsgruppe der U10er mit. Zusammen mit Eric Lüger wird er ab sofort das Training der U12er übernehmen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.