D1-Jugend feiert vorzeitige Meisterschaft!

Anzeige
Mit einem 2:2 bei Eintracht Erle konnte die D1-Jugend den noch fehlenden Punkt zur Meisterschaft einfahren und steht bereits vor dem letzten Spieltag als Meister der Bestengruppe fest. Somit reist die Mannschaft der Trainer Peter Knipping und André Preuthen am 29. Juni zu den Westfalenmeisterschaften.
Der Gewinn der Meisterschaft und die damit verbundene Teilnahme ist so etwas wie das I-Tüpfelchen für eine herausragende Spielzeit. Bereits in der Hinrunde verlor die Mannschaft lediglich ein Spiel und auch im Kreispokal konnte man nur vom klassenhöheren SV Horst 08 - und das erst nach Elfmeterschießen - gestoppt werden. Zudem überzeugte die Mannschaft in der Bottroper Stadtmeisterschaft. Nach souveränen Siegen in der Vorrunde folgte im Finale gegen den SV Fortuna Bottrop ein überlegener 6:1-Sieg. Den anschließenden Vergleich gegen den Oberhausener Stadtmeister RWO konnte das Team ebenfalls deutlich mit 5:1 für sich entscheiden.
Als Belohnung für diese herausragenden Leistungen startet die Mannschaft nun am 29. Juni bei den Westfalenmeisterschaften und wird dort versuchen, eine bisher schon überragende Saison zu krönen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.