Daniela Zurek für NRW Doppel-Rangliste qualifiziert

Anzeige
Daniela Zurek
Am vergangenen Wochenende fand die 2. Bezirks-Doppel-Rangliste U11-U19 in Mülheim an der Ruhr statt. Mit dabei waren auch zwei Spieler des Badminton Club 89. Daniela Zurek und Florian Stroz spielten im Gemischten Doppel U17 um eine obere Platzierung mit. Zu Beginn lief es allerdings noch nicht rund und das Duo verlor das Auftaktspiel mit 8:21 und 15:21 gegen Jacobs/Angst. Danach kamen die beiden ins Rollen und besiegten ihre kommenden Gegner in drei Sätzen. Das Spiel um Platz 5 konnte man ebenfalls für sich entscheiden. Gegen Vazquez/Wistuba spielten die beiden ein spannendes Auf und Ab mit packenden Ballwechseln und durften sich nach drei Sätzen mit dem 5. Platz zufrieden zeigen (18:21, 22:20, 21:19).

Daniela Zurek spielte am Sonntag ebenfalls noch Doppel mit Lea Kurz vom Tbd. Osterfeld. Zu Beginn lief es schon gut. Im ersten Spiel fegte man die Gegner schnell vom Platz, so dass man sich nach diesem Sieg bereits im Halbfinale wieder fand. Dort traf man auf Krallmann/Vazquez, gegen welche man mit 13:21 und 19:21 gewinnen konnte.
Im Finale warteten Elara Bliß und Gina Bonnekamp auf das Duo. Kurz und Zurek spielten im ersten Satz stark und konnten mit 23:25 gewinnen. Den zweiten Satz musste man dann aber denkbar knapp abgeben (21:19). Am Ende reichte das Stehvermögen nicht mehr aus und die beiden verloren mit 21:14 gegen ihre starken Gegnerinnen.
Mit dem zweiten Platz zeigten sich Daniela und ihre Partnerin aber dennoch sehr zufrieden. Dadurch sind sie nun auch automatisch für die kommende NRW-Rangliste am 13.09. qualifiziert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.