Danprüfung bestanden

Anzeige
Daniel Gisbertz und Jürgen Ehlert, beide vom JC 66 Bottrop, bestanden am letzen Wochenende in Haltern am See die Prüfung zum 1.DAN, dem schwarzen Gürtel. Die sehr intensive Vorbereitung, die sie in der vorausgegangenen Zeit absolviert hatten, trug letztendlich Früchte. Vor dem Prüfungskollegium führten sie ein umfangreiches Programm, bestehend aus Wurftechniken, Bodentechniken, situationsbedingten Anwendungen, einer Spezialtechnik und nicht zuletzt der Vorführung der gesamten Nage No Kata (Kata : festgelegte Abfolgen von Techniken – hier die Form des Werfens) vor. Beide demonstrierten ihre Aufgaben sehr souverän und mussten anschließend ihr Wissen unter Beweis stellen. Auch dies taten sie mit großem Erfolg. Abschließend wurde den beiden die langersehnte Urkunde zur Berechtigung und Verpflichtung zum Tragen des neuen Gürtels überreicht. Für den JC 66 Bottrop bedeutet dies einen weiteren Garant zur Sicherstellung des hochwertigen Ausbildungsniveaus seiner Judoka, da sich zwei weitere Meister unter den Übungsleitern befinden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.