Die Freiluftsaison in Nieukerk erfolgreich beendet

Anzeige
Kerken: Stadion | Bei unerwartet schönem Herbstwetter nutzten die besten Werfer aus NRW die letzte Gelegenheit, traditionell an der niederländischen Grenze neue Bestmarken zu setzen. Auch die jungen Leichtathleten des DJK Adler 07 Bottrop waren auf Weitenjagd nach Nieukerk gereist. Paul Kuhlmann (M12) konnte dabei den 400g-Speer auf hervorragende 29,92 m werfen und damit die Konkurrenz gewinnen. Den zweiten Platz belegte Nathalie Günther (W13) mit 25,03 m im Diskuswurf. Mit 8,05 m erreichte Svenja Luggenhölscher in der Altersklasse W12 den dritten Platz.

Die weiteren Ergebnisse: Kugel (M13): Lukas Habermann Platz 9 mit 8,53 m, Jonas Herzog Platz 15 mit 7,16 m; Diskus (M13): Lukas Habermann Platz 4 mit 28,90 m, Jonas Herzog Platz 9 mit 23,69 m; Speer (M13): Lukas Habermann Platz 6 mit 29,26 m, Jonas Herzog Platz 10 mit 22,10 m; Kugel (W12): Lena Metzler Platz 8 mit 7,01 m, Lavinia Brune Platz 12 mit 6,20 m, Lea Sadlowski Platz 13 mit 6,19 m; Diskus (W12): Svenja Luggenhölscher Platz 4 mit 21,28 m, Lavinia Brune Platz 5 mit 20,02 m, Lea Sadlowski Platz 7 mit 16,93 m; Speer (W12): Lavinia Brune Platz 5 mit 25,08 m, Lena Metzler Platz 6 mit 24,84 m, Svenja Luggenhölscher Platz 9 mit 21,70 m; Kugel (W13): Nathalie Günther Platz 6 mit 7,60 m, Emily Goga Platz 11 mit 6,41 m; Diskus (W13): Emily Günther Platz 5 mit 19,04 m; Speer (W13): Nathalie Günther Platz 5 mit 26,15 m.

Weiter Informationen über die Leichtathletikabteilung, die Trainer und die Trainingszeiten können unter www.leichtathletik-bottrop.de nachgelesen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.