Die Pokale warten auf die Sieger

Anzeige
Hallenturniere von Blau-Weiß Fuhlenbrock starten

Noch ist Winterpause und das Wetter schaltet augenblicklich mal auf richtigen Ruhrpott-Winter, also kalt, nass und irgendwie usselig. Ein Glück, dass es Hallenturnier gibt und die Stadt Bottrop ihre Hallen dem Jugendfußball zur Verfügung stellt.

Los geht es mit großem Budenzauber am kommenden Sonntag, 17. Januar mit einem D-Jugend-Turnier von Blau-Weiß Fuhlenbrock in der Halle an der Berufsschule an der Gladbecker Str. 12. Teams wetteifern um die begehrten Pokale. Dieser Holzbau-Cup wird von der Zimmerei und Dachdeckerei Grewer aus Bottrop-Kirchhellen großzügig unterstützt und die Sparkasse ist mit reichlich Ballspenden auch dabei genauso wie bei den folgenden Turnieren. Außerdem steht erneut die Firma Rosbacher mit ihren Getränken auf der Sponsorenliste.

Nur eine Woche Pause und dann legen die Blau-Weißen nach. Die G 1 lädt am Samstag, 23. Januar zum Hallenturnier in die Dieter-Renz-Halle ein. In aller Frühe um 9 Uhr ist Anstoß und mittags gegen 13 Uhr ist für die Kleinen Schluss.

Nach Karneval und Rückrundenstart geht es noch einmal in die Halle an der Berufsschule. Die F-Jugend von Blau-Weiß Fuhlenbrock führt ein ganztägiges Turnier durch. Anpfiff um 10 Uhr.

Zwischendrin gibt es die Flutlichtparty für alle Fußballbegeisterten am 22. Januar ab 18 Uhr auf dem Jacobigelände.

2016: 90 Jahre SV Blau-Weiß Fuhlenbrock 1926 e.V. – die Party kann beginnen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.