Doller Spieltag in Fuhlenbrock

Anzeige
Das letzte Wochenende war ein Fuballfest der Extraklasse. Es gab haushohe Siege und die ein oder andere Niederlage. Spannung pur bei allen Jugendmannschaften von A bis G im goldenen Herbst.

Hier die Zusammenfassung des Spieltags mit einem Foto von der D 1:

Kantersieg für die A-Junioren: Im ersten Ligaspiel nach den Ferien zeigte sich die A-Jugend in Torlaune. Gegen den Post SV gewann der neue Tabellenführer mit 11:2. Mit dem Dreier kletterte unsere A-Jugend auf Rang eins, weil der SC Buschhausen verlor und SW Alstaden spielfrei hatte.

Die B-Jugend hat SuS 21 Oberhausen mit 22:0 vom Platz gefegt. Damit steht das Team von Hosberg u. Baveld auf Platz 1 der Tabelle mit drei Punkten Vorsprung vor Arminia Klosterhardt, die allerdings ein Spiel weniger haben.
Die B 2 musste eine herbe 0:11 Packung bei Rhenania einstecken. Die C 2 verlor zuhause mit 1:10 gegen Fortuna, ber die C 3 spielte auswärts unentschieden bei Sterkrade Nord.

Die C1 von BW Fuhlenbrock macht den nächsten großen Schritt in der Qualirunde zur Kreisliga A durch einen 3:1 Heimerfolg gegen Post SV. Insgesamt ein verdienter Sieg in einer fairen Partie gegen einen wirklich starken Gegner. Als Tabellen Zweiter kann man nun mit großem Selbstvertrauen in die letzten Partien gehen.

D 1: Klarer Sieg im Schlussspurt: Es hat se
ine Zeit gedauert, aber am Ende hat die D 1 am vergangenen Samstag deutlich mit 5:0 gegen SUS 21 Oberhausen gewonnen. Die D 1 muss jetzt dranbleiben – gerade beim nächsten Auswärtsspiel beim SV 1911 – um die Chance auf die vorderen Plätze zu wahren.

Erster Saisonsieg der D2
In einem hart umkämpften Match konnte sich die D2 gegen TB Oberhausen mit 4:2 durchsetzen. Somit haben die Blau-Weißen die Plätze mit TBO getauscht und sind nicht mehr Letzter. Trainer Jens Peters ist nun zuversichtlich, dass es weiter bergauf geht.

Die D 3 unterlag zuhause 0:4 gegen SW Alstaden.

13:2 Erfolg der E1 gegen Adler Osterfeld. Toller Sieg nach Herbstferienpause! Alle Tore sind hier zu sehen: http://bwf-2005er.de/saison%202015%202016.html

Die E2-Jugend konnte ihr erstes Spiel nach den Herbstferien gewinnen. Im Derby beim SV Rhenania setzten sich die Jungs mit 5:3 durch.

E3-Jugend siegt knapp beim SV Rhenania. Die E3-Junioren konnten beim Derby gegen Rhenania Bottrop mit 2:1 und sichert sich damit die ersten Zähler der Saison. Die E 4 gewann zuhause gegen Fortuna mit 4:3.

F1 gewinnt gegen hoffnungslos unterlegene Gäste haushoch: Die Hausherren fertigen die Gäste von SV 1911 Bottrop mit 28:0 ab. Man muss aber beide Mannschaften Loben. Die Gäste dafür dass sie trotz der spielerischen Unterlegenheit das Spiel anständig und Fair zu Ende gespielt haben und die Jungs der F1 für ihre Einstellung den Gästen gegenüber. Sie spielten diszipliniert ihren Stiefel runter und feierten ihre Torerfolge dezent.

F2 - Jugend zu früher Stunde hellwach: Auswärtssieg bei Arminia Klosterhardt mit 2:0.

F 3 siegt in neuem Gewand: Die F 3 ist auf die Erfolgsspur zurückgekehrt und fuhr gegen die F 2 von DJK Adler Oberhausen e.V. auf heimischen Platz einen packenden 3:2 (2:1) Erfolg ein.

….und die Bambinis G 1 bis G 3 ? gewinnen immer !!!.........

Ein Schmankerl zum Schluss des Spieltagsberichts: Die Fuhlenbrocker D-Jugend war letzte Woche bei der Firma Vestocor in Essen zu Gast. Das Unternehmen mit ursprünglichem Sitz in Fuhlenbrock hatte die Jungs eingeladen. Vestocor hatte in den letzten Jahren mehrfach die Hallenturniere von Blau-Weiß Fuhlenbrock großzügig unterstützt.

Zum Schluss gab es noch Süßes und Saures für die jungen Kicker. Ein gegenseitiges Dankeschön und eine gemütliche Kaffeerunde für die Erwachsenen beschlossen einen spannenden Nachmittag bei Vestocor.
Viel Spaß bei Halloween – aber vorher punkten!!!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.