EM-Silber für Linda Kloßak

Anzeige
Linda Kloßak vom JC 66 Bottrop konnte am vergangenen Wochenende bei der Europameisterschaft der Veteranen in Poreč / Kroatien die Silbermedaille im Einzel und Bronze im Team erkämpfen.
Am Samstag fanden die Wettkämpfe der Frauen statt. Linda Kloßak kämpfte in der am stärksten besetzten Gewichtsklasse bis 70 kg und Altersklasse der Frauen von 30 bis 34 Jahren. Nach einem Freilos in Runde 1 gewann Linda gegen die Tschechin Pavlina Kvapilova. Die Piratin erzielte zunächst eine große Wertung und beendete den Kampf anschließend mit einem wunderschönen Uchi-Mata vorzeitig. Im Halbfinale wartete die Schweizerin Celine Erriquez, die in der Vorrunde mit ihrem starken Rechtsgriff überzeugte. Zusammen mit ihrem Coach wurde die Taktik für den Finaleinzug genau besprochen. Die Strategie ging auf. Zunächst bekamen zwar beide Kämpferinnen eine Verwarnung wegen Griffverhinderung, dann aber bekam Erriquez eine zweite Strafe wegen ihres diagonalen Griffes ohne Ansatz. Dies brachte Linda geschickt über die Zeit und durfte sich über den Finaleinzug freuen. Richtig einstudieren konnte sie ihre letzte Gegnerin nicht, da sich die Judoka nicht im Mattenbereich aufhalten durften. Mit Christa Baumgartner stand ihr die mehrfache Meisterin aus der Schweiz gegenüber. Diese machte von Anfang an sehr viel Druck und punktete letztendlich nach knapp 1,5 Minuten mit einer Technik nach hinten, dem Ko-Uchi-Maki-Komi. "Darauf bin ich noch nie gefallen" sagte Linda als erstes nach dem verlorenen Finale, freute sich aber dennoch sehr über die Silbermedaille. Ein Podestplatz bei der EM war von Anfang an das Ziel der Bottroperin.

Nach dem Einzelwettbewerb fanden sich schnell einige Kämpferinnen für den am Sonntag anstehenden Teamwettbewerb, wobei die Gewichtsklasse bis 63 gar nicht und die Klasse bis 70 kg doppelt besetzt werden konnte. Im ersten Halbfinale stand das Team aus Italien den Deutschen gegenüber. Die Partie ging deutlich mit 5:0 verloren. Linda kämpfte bis 70 kg über die volle Kampfzeit und musste sich schließlich knapp geschlagen geben. Den Kampf um Bronze gewannen die Deutschen gegen das Team aus Schweden mit 3:2. Bereits vor den Kämpfen wurde abgesprochen, dass jede "70erin" einen Kampf bestreitet. Somit nahm Linda diesmal die Rolle des Coaches ein.

Im November 2016 stehen die Weltmeisterschaften der Veteranen in Florida an. Hier werden einige JCler an den Start gehen.

Fotos:
- Linda Kloßak
- Linda Kloßak mit ihren zwei Medaillen

Weitere Informationen zu Verein, den Ligen und dem Training finden Sie jederzeit unter www.jc66.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.