Erfolgreiches Wochenende für den BC 89

Anzeige
Gewinnerinnen im DD: Alina Recio Jimenez und Darlene Märtens
Am vergangenen Wochenende richtete der BC 89 Bottrop die 3. Bezirks Mixed und Doppel-Rangliste aus. Zahlreiche Starter waren auch vom BC 89 vertreten. Sehr erfolgreich lief es da vor allem für Alina Recio Jimenez und Darlene Märtens. Die beiden belegten den ersten Platz im Damendoppel. Ebenfalls Erste wurde Carina Kreß, die mit ihrem ehemaligen Vereinsmitglied Jonas Bauhaus, der jetzt für den TSC Münster startet, das Mixed im B-Feld gewann. Im Herrendoppel A konnten sich Rene Sievenck und Norman Todd bis ins Halbfinale durchsetzen, scheiterten aber. Am Ende belegten die beiden Platz 3.
Des Weiteren konnten Carina Kreß und Mona Schmitz im Damendoppel Platz 2 für sich beanspruchen. Marion Muralter und Stefanie Schwaß belegten den dritten Platz.

BC 89'er belegen auf Verbands Rangliste gute Plätze


Zur gleichen Zeit fand in Mülheim die Verbands Doppel-Rangliste O19 statt.
Der BC 89 ging hier insgesamt mit vier Teams an den Start. Jenny Ardelmann und Christof Grieger erspielten sich am Ende einen guten vierten Platz.
Andreas Muralter und Stefanie Schwaß belegten den fünften Platz. Auf den achten Platz reihten sich Simon Weiß und Darlene Märtens ein.
Am Sonntag spielten Andreas Muralter und Simon Weiß noch Herrendoppel. Das Duo landete schlussendlich auf dem 9. Platz.

Westdeutsche Meisterschaften


Daniela Zurek spielte am Wochenende bei den Westdeutschen Meisterschaften U11-U19 mit ihrer Partnerin Lea Kurz mit. Die beiden verloren allerdings ihr erstes Spiel und schieden somit früh aus dem Wettbewerb aus.
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.