European-Cup in London

Anzeige
Aaron Hildebrand
Bronze für Aaron Hildebrand
Aaron Hildebrand erkämpfte beim European-Cup in London/Großbritannien einen dritten Platz in der Klasse bis 90 kg. In der Vorrunde startete er mit vorzeitigen Siegen gegen Zack Piontek aus Südafrika und Mark Hammond aus Großbritannien.
Im Viertelfinale musste er sich mit Yuko-Wertung gegen Michael Horley aus Großbritannien geschlagen geben. In der Trostrunde ließ er nichts mehr anbrennen und setzte sich gegen Wiktor Tworzydlo aus Polen und Gary Hall aus Großbritannien durch. Den Kampf um Bronze gewann er gegen den Briten Frazer Chamberlain.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.