F.I.S.T.-Prüfung beim SVV Bottrop

Anzeige
Bottrop: Sporthalle JKG Nebenstandort | Am Freitagabend, den 22.11.2013, stellten sich 10 Mitglieder des SVV Bottrop e.V. (Selbstverteidigungsverein Bottrop) ihrer Prüfung zum nächsthöheren Grad innerhalb des Selbstverteidigungssystem F.I.S.T. (Freies Individuelles SelbstverteidigungsTraining).
Als Prüfer stand an diesem Abend Marco Alsen (10.Grad F.I.S.T.) zur Verfügung, welcher von Andreas Altevogt (10.Grad F.I.S.T) unterstützt wurde. Ihnen standen zahlreiche Bottroper Trainer als Aggressoren zur Seite, welche für die Durchführung einer F.I.S.T.-Prüfung von hohem Wert sind.

Gegen 19:00 Uhr konnte die Prüfung, welche sich im Bereich vom 1. bis zum 6. Grad F.I.S.T. bewegte, beginnen.
Nach einem intensiven Aufwärmprogramm startete die Prüfung mit der Abfrage verschiedener Fallschultechniken. Dabei mussten einige Prüflinge diese auch mit verbundenen Augen absolvieren.
Im Anschluss daran folgten die F.I.S.T.-typischen Situationen Gassenlauf, Nothilfe, Standardsituationen und Raumdurchquerung. Ob eine Schlägerei oder ein lautstarker Streit, die Situationen wurden von den Prüflingen mit Hilfe von Technikwissen und Kommunikation gut bewältigt.
Auch das theoretische Hintergrundwissen kam nicht zu kurz. So wurde dieses nicht nur schriftlich abgefragt, sondern musste den Zuschauern in unterschiedlichen Aspekten näher gebracht werden.
Neben der Technikerklärung und Technikdemonstration stand für die Prüflinge der höheren Grade zusätzlich noch die Disziplinen Bodenkampf und Distanzkampf auf dem Programm.

Nach über drei Stunden Prüfung konnte Marco Alsen ein für alle Prüflinge positives Prüfungsergebnis verkünden. Die Prüflinge des Abends haben mit ihrer Leistung überzeugt und konnten den nächsthöheren Grad innerhalb des Selbstverteidigungssystems F.I.S.T. erreichen.
Zwei der Prüflinge überzeugten mehr als dem Prüfungsgrad entsprechend, sodass diese eine Sprungprüfung mit herausragenden Leistungen ablegten.


Herzlichen Glückwunsch an:

Michael Ullrich und Andre Götté zum 1.Grad F.I.S.T.
Jan Kluger (Sprungprüfung) und Lena Kaiser zum 2.Grad F.I.S.T.
Helmut Kantel (Sprungprüfung) zum 3.Grad F.I.S.T.
Jacqueline Geitel und Michael Kistner zum 5.Grad F.I.S.T.
Sven Seger, Julia Herbert und Lukas Ewerts zum 6.Grad F.I.S.T.

Weitere Informationen zum Selbstverteidigungssystem F.I.S.T. und zum SVV Bottrop sind unter www.svv-bottrop.de zu finden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.