Freiwasser-Saisonabschluss beim DUC Bottrop e.V.

Anzeige

Die Sporttaucher des DUC Bottrop e.V. haben mit ihrem traditionellen Abtauchen die Freiwassersaison 2016 offiziell beendet

Ort des Geschehens war in diesem Jahr der Tauchsee Widdauen I in der Nähe von Langenfeld. Während man im letzten Jahr bei frühlingshaften Temperaturen abtauchen konnte, war es diesmal - für einen Saisonabschluss angemessen - mächtig schattig. Hochnebel hielt die Temperaturen auf niedrigem Niveau....die Sonne ließ sich erst beim Aufbruch blicken.

Erkältungswelle lichtet Teilnehmerfeld

Im Vorfeld hatte sich eine stattliche Anzahl an DUClern angemeldet, aber um so näher der Termin rückte, je härter schlug das nasskalte Wetter durch und die Absagen aufgrund von Erkältungen häuften sich. Am ende war die Anzahl der "Abtaucher" recht überschaubar.

Bedarf an Heißgetränken

Während in den Vorjahren die Kaltgetränke besser gingen, war in Widdauen der Bedarf an heißem Tee und Kaffee bei Tauchern und zuschauendem Anhang größer. Trotz der vielen Ausfälle hatten alle Beteiligten dennoch viel Spaß und ließen sich Gegrilltes und Kuchen schmecken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.