Fünf Podiumsplätze für Bottroper Leichtathleten bei den Kreismeisterschaften der U14 in Rhede

Anzeige
Rhede: Sportzentrum | Am vergangenen Samstag gingen die Athleten des LC Adler Bottrop der Altersklasse U14 bei den Kreismeisterschaften über 60m, 60m Hürden, Weitsprung und Hochsprung in der Rheder Leichtathletikhalle an den Start. Erfolgreichster Adleraner Athlet war Lucas Nobers, der in der Altersklasse M12 an den Start ging. Er sicherte sich gleich zwei Kreismeistertitel und einen Vizetitel. Über die 60m Sprintstrecke siegte er in 9,13 sec (Vorlauf 9,07 sec), den Weitsprung gewann er mit einer Weite von 4,36 m. Den Vizetitel konnte er über die 60 m Hürden in einer Zeit von 12,03 sec für sich verbuchen, blieb damit jedoch deutlich unter seinen Möglichkeiten. Im Rahmen eines Sportfestes vor zwei Wochen absolvierte er die Hürdenstrecke bereits in einer Zeit von 11,34 sec und wäre mit dieser Zeit mit einem Abstand von über 0,5 sec Erster geworden.

Einen weiteren Kreismeistertitel sicherte sich Lena Nisbach (W12) für die Bottroper Athleten. Sie siegte trotz eines zweiwöchigen krankheitsbedingten Trainingsausfalls im Weitsprung mit einer hervorragenden Weite von 4,45 m. Bronze über die 60 m Hürden der M13 ging an Noah Herzog. Er absolvierte die Hürdenstrecke trotz eines schwierigen verletzungsbedingten Wettkampfeinstiegs in einer Zeit von 11,58 sec. Neben den erfolgreichen Meisterschaften hatte der LC Adler Bottrop jedoch auch über drei krankheitsbedingte Ausfälle in dem ohnehin recht dünnen Teilnehmerfeld zu klagen.

Alle weiteren Ergebnisse der Kreismeisterschaften aus Bottroper Sicht in der nachfolgenden Übersicht:

60 m, weibliche Jugend W12
Lena Nisbach, 9,56 sec
Annika Plöger, 9,71 sec
Sara Lorenz, 9,73 sec

60 m Hürden, weibliche Jugend W12
Platz 4 - Annika Plöger, 13,95 sec
Platz 5 - Sara Lorenz, 14,18 sec

Weit, weibliche Jugend W12
Platz 11 - Sara Lorenz, 3,85 m
Platz 14 - Annika Plöger, 3,80 m

60 m, weibliche Jugend W13
Platz 5 - Carolin Ehring, 9,05 sec
Platz 8 - Lea Biskup, 9,34 sec
Platz 9 - Mailin Lorenz, 9,46 sec

60 m Hürden, weibliche Jugend W13
Platz 9 - Carolin Ehring, 13,60 sec
Platz 10 - Mailin Lorenz, 13,75 sec

Weit, weibliche Jugend W13
Platz 7 - Mailin Lorenz, 4,20 m
Platz 9 - Carolin Ehring, 4,06 m

60 m, männliche Jugend M12
Platz 8 - Joris Ressing, 10,00 sec

Weit, männliche Jugend M12
Platz 8 - Joris Ressing, 3,80 m

60m, männliche Jugend M13
Platz 9 - Noah Herzog, 9,39 sec
Justin Neumann, 10,04 sec

60 m Hürden, männliche Jugend M13
Platz 6 - Justin Neumann, 12,66 sec

Weit, männliche Jugend M13
Platz 6 - Noah Herzog, 4,29 m
Platz 13 - Justin Neumann, 3,79 m
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.