Fuhlenbrocker C 1 beim WAZ-Cup

Anzeige
Der OB macht Mut
Die Fuhlenbrocker C 1 geht mit einem guten Abschluss in die Sommerpause.

In der Liga kam die Mannschaft nur auf den 8. Rang, allerdings mit deutlichem Abstand zu den beiden Letztplatzierten und nur einem Punkt Rückstand auf Platz 5. Im Stadtpokal zeigte sich dann die Leistungsstärke der Mannschaft beim klaren 3:0 Erfolg gegen den VfB Kirchhellen.

Beim WAZ-Cup am vergangenen Sonntag im Bottroper Jahnstadion hätte die Mannschaft von Marc Hosberg und André Baveld die Saison noch toppen können. Letztlich unterlag man dem Team von Adler Osterfeld mit 0:3. Ein Ergebnis, das nach Einschätzung von Marc Hosberg eindeutig zu hoch ausgefallen ist.

Erster Gratulant war Bottrops Oberbürgermeister Bernd Tischler, der den Blau-Weißen nochmals Mut zusprach, in der Hoffnung, dass im nächsten Jahr eine Bottroper Mannschaft auf dem Siegertreppchen ganz oben steht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.