Fuhlenbrocker Kids bei RWO

Anzeige
Die Fuhlenbrocker
Es ist schon ein paar Tage her, aber der Eindruck bleibt. Am letzten Sonntag in den Osterferien gleich nach dem AXA-Hinsbeck-Cup der Jugendabteilung von Blau-Weiß Fuhlenbrock zogen die jungen Kicker schon wieder los. Die Müdigkeit von der Turnierwoche in der Landessportschule in Hinsbeck hatten sie noch in den Knochen, aber als Auflaufkids waren sie gleich wieder hellwach.

Die Anfrage kam von RWO: Zwei Mannschaften von Fuhlenbrock für die Partie in der Regionalliga zwischen Rot-Weiß Oberhausen und VfL Bochum 2. Und gleich 27 Kids aus F- und E-Jugend kamen aus den Federn und standen vor den Toren des Niederrheinstadions.

Dort angekommen wurden die Kids von den Verantwortlichen von RWO herzlichst in Empfang genommen und in die Kabine unter der Emscherkurve geführt, wo die Kinder sich umzogen und ihre Instruktionen erhielten. Dann ging es ab in den Innenraum. Es wurden Fotos gemacht und die Kinder genossen das Bad in Menge.

Ca. 1500 Zuschauer sahen dann, wie die Kinder der E-Jugend mit der Heimmannschaft und die F-Jugend mit dem VFL Bochum auf den Platz liefen und ihren Eltern und Fußballfans zu winkten. Sie stürmten auf den Platz und genossen für einen Moment den großen Augenblick eines Stadions.

Eltern und Kinder waren sich einig, es war ein toller Event, dass die man nicht jeden Tag erlebt. Die Blau-Weißen möchten sich bei RWO bedanken, besonders auch für das Präsent, das beide Mannschaften obendrein noch erhielten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.