Fuhlenbrocker Triple-Beach-Abschieds-Party

Anzeige
Große Beachparty der D 1 von Blau-Weiß Fuhlenbrock am letzten Samstag auf dem Volleyballfeld neben dem Fußballplatz auf Jacobi. Schließlich gab es reichlich Anlass so richtig zu feiern:

Zunächst galt es den langjährigen Trainer Jörg Baumgärtl zu verabschieden. Über viel Jahre hinweg hat er aus kleinen Kickern junge Fußballer gemacht. Von den Bambinis bis ran an die C-Jugend hat er zahlreiche Kinder begleitet. Neben dem sportlichen Programm hat er durch viele Fahrten und Aktionen für eine tolle Atmosphäre rund um die Mannschaft gesorgt. Kinder, Eltern und der Jugendvorstand bedankten sich mit Geschenken und einem Abschiedslied: Auf Jörg!

Jörg Baumgärtl reichte den Dank gleich weiter an Co-Trainer Tim Heinsen und Torwarttrainer Hans Mengering, die in der zurückliegenden Saison beste Arbeit geleistet haben. Ein tolles Team und so ist die Erfolgsserie der Saison 2014/2015 kein Zufall. Die Mannschaft räumte alle Titel ab, die sie kriegen konnte: Stadtmeister, Meister in der Liga und Gewinner des WAZ-Cups im Städtevergleich. Die Double-T-Shirts mussten noch umgeschrieben werden, denn aus dem Double wurde sogar das Triple.

Jörg wäre nicht Jörg, wenn er für seine Jungs nicht noch ein Ass im Ärmel hätte. Zum Saisonabschluss erhielt jeder Spieler eine moderne Sporttasche. Und ein Letztes: Trainer und Spieler erhielten vom Fußballverband Niederrhein ein stattliche Urkunde für den Gewinn des Meistertitels der Gruppe 04 in der Leistungsklasse:

SV Blau-Weiß Jörg Tim Hans Fuhlenbrock – Auf uns!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.