Heimspiele des VC Bottrop 90 am dritten Spieltag der Saison

Anzeige
Die Damen des VC 90 wollen vor heimischem Publikum den zweiten Sieg der Saison einfahren
Damen 1: VC Bottrop 90 l – SV Blau-Weiß-Sande
Am Sonntag, den 05.10.2014 treffen die Damen des VC90 in eigener Halle auf den bis jetzt ungeschlagenen Tabellenzweiten SV-Blau-Weiß-Sande. Nachdem die Bottroperinnen ihr letztes Spiel gegen den ATV Haltern souverän mit einem 3:0 gewinnen konnten geht man mit viel Elan in die Partie. Der bis dato unbekannte Gegner wird das Team vor eine große Herausforderung stellen, aber die Mannschaft wird alles geben, um die nächsten Punkte zu sammeln. Trainer Stefan Böcker kann, im Gegensatz zu den vorherigen Spielen, wieder auf den vollzähligen Kader zurückgreifen. Gespielt wird um 13:00 Uhr in der heimischen Dieter-Renz-Halle und die Damen freuen sich über jeden Zuschauer der den Weg in die Halle findet.

Herren 1: VC Bottrop 90 I – TuS Meinerzhagen
Mit Selbstbewusstsein ins dritte Spiel - VC90-Verbandsligisten empfangen Gäste vom TuS Meinerzhagen

Mit dem Selbstbewusstsein dank guter Leistung einen 0:2-Satzrückstand bei TG RE Schwelm in einen am Ende deutlichen 3:2-Auswärtssieg gedreht zu haben, empfangen die Verbandsligaherren des VC Bottrop 90 am kommenden Sonntag um 17:00 Uhr den TuS Meinerzhagen in der Dieter-Renz-Sporthalle.
Das Team um Kapitän Tim Piechowiak will den zweiten Heimsieg, und "mit dem Willen, der Motivation und der daraus resultierenden Leistung der letzten drei Sätze in Schwelm wird das auch gelingen", sagt Spielertrainer Daniel Lemanski.
Derzeit ungeschlagener Tabellenführer, muss das Team jedoch im kommenden Spiel personell etwas umstellen. Mittelblocker Robert Sikora (gebrochener Finger) fällt weiter aus, nun ist auch Aussenangreifer Timo Preussner an der Schulter angeschlagen. Der Kader ist breit aufgestellt, aber voraussichtlich wird sich das Team dennoch Ergänzung aus der 2.Mannschaft holen - für alle Fälle.
Wie im ersten Heimspiel baut der VC Bottrop 90 auch wieder auf die Unterstützung zahlreicher Fans, denn um 13:00 Uhr bestreiten bereits die Oberligadamen ihr zweites Heimspiel gegen SV Blau-Weiß Sande, der Eintritt zu beiden Spielen ist frei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.