Hip Hop-Duo vom TSC Harmonie im Finale bei der Deutschen Meisterschaft

Anzeige

Alina Meierjohann und Rudi Boger vom Tanzsportclub Harmonie gingen in diesem Jahr als Hip Hop-Duo erstmalig an den Start und erzielten hervorragende Ergebnisse.

Gleich bei ihrem 1. Turnier im April, bei der Westdeutschen Meisterschaft in Herne, qualifizierten sie sich für die Deutsche Meisterschaft, die am Sonntag in Freiburg ausgetragen wurde.

Insgesamt traten sie dort gegen 34 Duos an und tanzten sicher und souverän durch 3 Vorrunden bis in's Finale. Bei 8 Duos in der Endrunde erreichten sie den 5. Platz und somit ein hervorragendes Ergebnis. Gleichzeitig qualifizierten sich sich damit auch für die Europameisterschaft.

Der Tanzsportclub Harmonie hat inzwischen rund 600 Mitglieder in Gladbeck und Kirchhellen, von denen ein Großteil im Jugendbereich diese Tanzrichtung trainiert. Der Verein sucht weitere, ehrgeizige Tänzerinnen und Tänzer für den Aufbau einer Formation.

Die Angebotspalette reicht von Kindertanz über Hip Hop, Salsa, Videoclip-Dancing, Discofox bis zu den klassischen Standard- und lateinamerikanischen Tänzen.

Ausführliche Informationen findet man auf der Homepage des Vereins unter www.tsc-harmonie
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.