JCler erfolgreich in Hörstel

Anzeige
Zum Jahresstart zeigten sich die Judoka des JC66 Bottrop in Hörstel von ihrer besten Seite. Beim ersten Bezirksturnier für die Altersklasse u15 war der Club mit 4 Startern vertreten. Eine sehr starke Leistung zeigte Jos Prigge (-37Kg), der sich durch zwei vorzeitige Siege ins Finale kämpfte. Hier lieferte er sich einen gebührenden 10-minütigen Endkampf, den er über weite Teile taktisch gut gestaltete. Zum Ende hin unterlag er im Boden und wurde verdient zweiter. Ebenfalls Durchhaltevermögen bewies Ilyas Vinayev (-40Kg), der ebenfalls durch 2 vorzeitige Siege ins Finale einzog. Auch er Unterlag seinem Finalgegner, konnte jedoch mit seiner gezeigten Leistung zufrieden sein.
In der weiblich u15 konnten Anna Hinzer (-44Kg) und Ann-Carolin Sudeick
(-33Kg) jeweils einen dritten Platz erkämpfen. Anna Hinzer konnte in ihren Kämpfen oft im Bodenkampf die entscheidende Technik ansetzen, ließ ihren Gegnern auch häufig Platz zum Agieren. Durch ihre Platzierung in Hörstel erfüllte Ann-Carolin Sudeick alle Kriterien zur Erlangung des Bezirkskaderabzeichens, welches ihr im Rahmen der Siegerehrung von Bezirkstrainerin Irina Arends überreicht wurde.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.