Judoadler holen acht mal Gold bei den Judostadtmeisterschaften 2014

Anzeige
Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Acht mal Gold, sieben mal Silber und neun mal Bronze. So sah am Ende die Medaillienausbeute bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften in Bottrop aus. Insgesamt 80 Kämpferinnen und Kämpfer in den Altersklassen U9 / U12 und U15 trafen sich am Sonntag auf der Matte um die diesjährigen Stadtmeister unter sich auszumachen. Ausrichter war in diesem Jahr der JC 66, der in die Judohalle der Dieter-Renz Halle einlud. In teilweise spannenden Kämpfen zeigten unsere kleinen Adler all ihr können und schafften es immer wieder ihre Gegner auf die Matte zu werfen. Für viele war es der erste Kontakt mit einem Judoturnier, aber trotzdem zeigten alle eine beeindruckende Leistung. Somit schaffte es am Ende Jana Cipa sogar bei Ihrem ersten Turnier direkt ganz oben auf dem Siegerpodest zu landen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.