LC-Adler-Crossläufer erfolgreich bei den LVN-Meisterschaften am Start

Anzeige
  Wassenberg: Crosslauf | Adler-Crossläufer erfolgreich bei den LVN-Meisterschaften am Start

Der Herausforderung „LVN-Crosslauf-Meisterschaften“ stellten sich auf erfolgreiche Art und Weise neun junge Athletinnen und Athleten des LC Adler Bottrop. Die Reise führte sie zum nahe der niederländischen Grenze gelegenen Örtchen Wassenberg, wo bereits in den vergangenen Jahren wiederholt die besten Crossläufer des LVN-Gebietes gesucht wurden. Trotz des regnerischen Wetters der Vortage befand sich die Laufstrecke in gutem Zustand. Die sicher größte Herausforderung der Strecke bestand in einem fast 100 m langen und sehr steilen Anstieg, der je nach Altersklassen ein- oder mehrfach zu bewältigen war. Hier entschieden sich dann auch die allermeisten Rennverläufe.

Vor den offiziellen Meisterschaften der Altersklassen U16 und älter, starteten die Mädchen und Jungen der Klasse U14 zu einem Vergleich der Leichtathletik-Kreise. Für den Kreis Rhein-Lippe wurden Greta Baum, Leo Niebisch und Jan Roßkothen vom LC Adler Bottrop in die Auswahl berufen. Alle drei liefen ein mutiges Rennen und konnten damit zu den guten Erfolgen des Kreises beitragen. Denn beide Auswahlmannschaften erzielten jeweils einen Platz auf dem Treppchen.

Die weibliche U14-Mannschaft kam auf den zweiten Platz und die männliche U14-Mannschaft belegte den dritten Platz in dem Kreisvergleich. Hierzu trugen die Starter des LC Adler Bottrop mit folgenden Zeiten und Einzel-Platzierungen bei, LVN-Kreisvergleichskampf Crosslauf U14 weiblich/männlich, ca. 1.600 m:

Greta Baum 7:51 min 24. Platz WU14, 13. Platz W13
Jan Roßkothen 6:58 min 17. Platz MU14, 6. Platz M12
Leo Niebisch 7:35 min 33. Platz MU14, 12. Platz M12

Im Rahmen der offiziellen LVN-Meisterschaften der Altersklasse U16 starteten für den LC Adler Bottrop anschließend drei Mädchen und drei Jungen. Sie bildeten gleichzeitig jeweils Vereinsmannschaften, die sich ebenfalls durchaus berechtigte Hoffnungen auf eine gute Platzierung machen durften. Den Anfang machten, wie bei den U14ern die Mädchen. Vom Start weg konnten sich die drei Adlerinnen im vorderen Mittelfeld platzieren. Nina Endt und Nele Krajnc konnten das Rennen gleichmäßig durchlaufen und erreichten das Ziel in jeweils guten Zeiten. Leider knickte Ellice Rams bereits in der ersten von zwei Runden um und kam hierbei zusätzlich zu Fall. Sie rappelte sich aber auf und beendete das Rennen in dem Wissen, dass die Mannschaftswertung aller drei Starterinnen das große Ziel des Starts war. Auch wenn Ellice nicht mehr ihr persönlich gestecktes Ziel erreichen konnte, war ihr Durchlaufen entscheidend dafür, dass sich das weibliche U16-Team des LC Adler Bottrop den dritten Platz sichern konnte. Hierfür wurden die drei im Rahmen der Siegerehrung mit einer Bronze-Medaille belohnt. LVN-Meisterschaften Crosslauf WU16, ca. 2.500 m:

Nina Endt 11:10 min 9. Platz W15
Nele Krajnc 12:04 min 13. Platz W15
Ellice Rams 13:02 min 15. Platz W14
Vereinswertung 3. Platz WU16

Als Mitfavorit in der männlichen U16 ging Bastian Nitz an den Start. Ergänzt durch Jonas Herzog und Jona Jandewerth ging es in diesem Rennen jedoch ebenfalls um eine gute Team-Platzierung. Vom Start weg begann der Lauf in einem hohen Tempo. In der ersten von zwei zu laufenden Runden konnte sich Bastian auch direkt in der Spitzengruppe festsetzen. Erst gegen Mitte der zweiten Runde musste Bastian etwas abreißen lassen und beendete das Meisterschaftsrennen auf dem vierten Platz der M15. Seine Mannschaftskollegen liefen ein ebenso beherztes Rennen und erzielten gute Platzierungen im Mittelfeld. Das Mannschaftsergebnis lies dann aufhorchen, denn auch die Jungen erreichten hier den dritten Rang und wurden mit der Bronze-Medaille des Verbandes belohnt. LVN-Meisterschaften Crosslauf MU16, ca. 2.500 m:
Bastian Nitz 9:09 min 4. Platz M15
Jonas Herzog 9:55 min 10. Platz M15
Jona Jandewerth 10:13 min 14. Platz M14
Vereinswertung 3. Platz MU16
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.