PSV Bottrop Judoka erfolgreich beim Burkhard Annutsch Turnier

Anzeige
Beim diesjährigen Burkhard-Annutsch-Turnier waren die Judoka des PSV Bottrop erneut erfolgreich. In der Dieter-Renz-Halle zeigten alle Judoka gute Leistungen und wurden für diese auch belohnt.

In der U9 kämpfte der PSV mit drei Judoka erfolgreich. Ramon Hirsch kämpfte aufgrund seiner Erfahrungen von anderen Turnieren souverän und sicherte sich so den ersten Platz in der Gewichtsklasse bis 28,7 kg. Julian Rus konnte zwei seiner drei Kämpfe in der Gewichtsklasse bis 30 kg für sich entscheiden und sich dank der besseren Unterwertung über einen ersten Platz bei seiner ersten Teilnahme an einem Turnier freuen. Emilio Hein erkämpfte sich in der Gewichtsklasse bis 29 kg auch einen guten dritten Platz in der U9.
Auch für Emilio war dies die erste Teilnahme an einem Turnier.
Philipp Ortmann konnte sich in seiner Gewichtsklasse der U12 erfolgreich durchsetzen und sicherte sich so den ersten Platz. Damit knüpft er an seine Erfolge aus den letzten Turnieren an und verteidigt auch seinen ersten Platz aus dem letzten Jahr.
Bei den Kämpfern der U15 starteten Melina Wien, Fabian Schreiter und Aaron Vogel. Melina Wien trat gegen Johanna Neves Schmidt vom TV-Einigkeit Waltrop an. Nach einem spannenden Kampf konnte sich Melina mit einem Wurf und dem damit verbunden Ippon
durchsetzen. Am Ende reichte dies für den ersten Platz. In der Gewichtsklasse bis 46 kg hatte es Fabian Schreiter nicht ganz so einfach. Dennoch erreichte er genau wie Aaron Vogel in der Gewichtsklasse bis 60 kg einen guten fünften Platz.
Nach diesen guten Ergebnissen sind die Trainer sehr zufrieden und blicken guten Mutes auf die nächsten Turniere.

Platz 1
Ramon Hirsch
Julian Rus
Philipp Ortmann
Melina Wien

Platz 3
Emilio Hein

Platz 5
Fabian Schreiter
Aaron Vogel
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.