Riesenerfolg beim Vestocor Hallenturnier

Anzeige
Pünktlich um zehn Uhr rollte der Ball am letzten Samstag beim Vestocor Hallenturnier der F3 von SV Blau Weiß Fuhlenbrock in der Sporthalle der Berufsschule Bottrop.
Der Gastgeber hatte Mannschaften aus Bottrop und Umgebung eingeladen. In Gruppe 1 sollten sich die F3 von Fuhlenbrock mit SV Königshardt F2, Rhenania Bottrop F3, Adler Union Frintrop F2 und VFB Kirchhellen F2 messen. In Gruppe 2 stellte Fuhlenbrock eine zweite Mannschaft, da der SV Zweckel nicht erschienen war. Die Fuhlenbrocker gingen mit dem TV Jahn Hiesfeld F2, Arminia Klosterhardt F2, DJK Vierlinden F2 und Arminia Lirich F2 ins Rennen. In spannenden Nachwuchsspielen holten sich jeweils die Mannschaft von Adler Union Frintrop und der TV Jahn Hiesfeld den Gruppensieg. Nicht nur das Zuschauen der Spiele hat den Eltern, Trainern und Fans Spaß gemacht, auch das Drumherum war eine gute Sache. Der Höhepunkt außerhalb des Spielfeldes war die Ziehung der Gewinner der Fuhlenbrocker Tombola. Es wurden Preise wie Familienkarten für die Zoom Erlebniswelt, ein Deutschlandtrikot, ein Fire HD-8-Tablet und als Hauptpreis zwei VIP Tickets für ein Spiel des FC Schalke 04 an glückliche Gewinner verlost. Gekrönt wurde der Tag mit der Siegerehrung. Jeder einzelne Spieler war am diesem Tag Sieger und alle wurden mit einem Pokal in Form eines goldenen Fußballschuhs geehrt.
Foto: privat
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.