Schach: Blitzer ermitteln den Bezirksmeister - Bernd Laudage erfolgreich!

Anzeige
Bottrop: Bezirksvertretung |

Die Blitzschachspezialisten des Schachbezirks Emscher-Lippe haben am Freitag in Gelsenkirchen-Horst ihre Titelkämpfe absolviert.

Nach 19 spannenden Runden mit je 5min Bedenkzeit für die komplette Partie konnte sich Bernd Laudage (Schwarze Dame Osterfeld) mit 15,5 Punkten vor Claus Nissen (15P, OSV), Dragos Ciornei (14P, OSV) und Marcel Aulich (13,5P, GE-Horst) als Titelträger feiern lassen.
Diese vier Spieler vertreten den Bezirk bei der Verbandsmeisterschaft im Mai.
Mitfavourit Horst Sinnwell von den Schachfreunden Kirchhellen konnte zwar mit der Tabellenspitze mithalten, lies aber gegen schwächere Spieler zu viele Punkte liegen und belegte in der Abschlußtabelle nur Rang 9.
Die anderen Spieler aus Kirchhellen, Bottrop und Gladbeck konnten ebenfalls nicht in die Qualifikation oder die Titelvergabe eingreifen.
Thomas Hoffterheide (Kirchhellen) wurde 14. vor seinem Vereinskollegen Peter Gajda. Peter Kruse (SG Gladbeck) erreichte den 17. Platz, punktgleich mit Steven Nowak (Bottrop 21).
Für die Abschlußtabelle bitte auf das Bild klicken!

Für Bezirk und Verband werden noch Verstärkungen gesucht.

Die Schachfreunde Kirchhellen freuen sich über Ihren Besuch in der Bezirksvertretung Kirchhellen, Kirchhellener Ring 84, 46244 Bottrop.
Spielabend ist Donnerstag ab 17:30 (Jugend) und ab 19:00 Uhr (Senioren)
Homepage: www.Schachfreunde-Kirchhellen.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.