Schach-Verbandsliga: Aufsteiger Kirchhellen holt ersten Punkt

Anzeige
Bottrop: Bezirksvertretung | In einem vorgezogenen Spiel der Verbandsliga konnten die Schachfreunde Kirchhellen gegen Titelfavorit Hansa Dortmund 2 ein remis erkämpfen.
Den Niederlagen von Christoph Schlüter (am Spitzenbrett gegen FM Ralf Kotter) und Peter Küper nach einem Fehlgriff standen die Siege unserer Ersatzspieler Michael Bessert und Bernd Lange-Hegermann an den unteren Brettern gegenüber.
Martin Borgs, Thomas Hoffterheide, Werner Schüppel und Raimund Langer spielten remis.
Erfolgsgarant war diesmal Raimund Langer, der zum Schluß des Kampfes ein schwieriges Endspiel doch noch in den Remishafen steuerte und damit das 4-4 sicherte.

Nach zwei Auftaktniederlagen sollte gegen LB Essen in der nächsten Runde der Aufwärtstrend fortgesetzt werden.
Zur Homepage SF Kirchhellen

Vorankündigung:
Am 2.12. findet bei den Schachfreunden von SV Bottrop 21 die Stadtmeisterschaft im Blitzschach statt.
Startberechtigt sind alle Bottroper Bürger und die Mitglieder der Bottroper Schachvereine.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.