Tanzsportclub Harmonie bietet Lyrical-Dance mit Tanz-Profi an.

Anzeige
Tomekk Jaschinski kann bereits auf viele tänzerische Erfolge zurückblicken.
Bottrop: Harmonie Tanzhaus |

Der Tanzsportclub Harmonie freut sich sehr, dass er mit Tomekk Jaschinski einen professionellen Tänzer, Choreographen und Trainer für einen bei sich ganz neuen Tanzbereich gewinnen konnte. Er ist gerade erst wieder aus New York zurück und wird ab Oktober in Kirchhellen an der Bottroper Str. 1 unterrichten.

"Mit Lyrical-Dance nehmen wir jetzt diesen Tanzstil aus der Fusion von Ballett, Jazz und zeitgenössischen Tanztechniken bei uns auf“, so Vorsitzender Robert Heinrich. "Wir starten ab 1.10. jeweils Samstagnachmittag mit zwei Gruppen für Einsteiger ab ca. 12 Jahren und für Fortgeschrittene mit guten Tanzkenntnissen."

Tomekk Jaschinski, geboren in Kiel, ist mit seinem 14. Lebensjahr das Erste mal mit Tanz in Verbindung gekommen. Mit 18 Jahren hat er an der Folkwang Universität der Künste angefangen im Fach Moderner Tanz zu studieren. Während seines DAAD Stipendiums und BFA Choreographie Studiums in New York am Marymount Manhattan, hat er erfolgreich als Tänzer sowie Choreograph gearbeitet. Tomekk kann bereits auf viele Erfolge zurück blicken.

Hier nur einige Beispiele:
Award Beste Choreographie 2013 der ASDU in Show und Musical Dance, mehrfacher Welt- und Vize-Weltmeister in mehreren Sparten, Duisburger Tanztage Gesamtsieger 2013 und 2015.

Der TSC Harmonie lädt Interessenten zu zwei kostenlosen und unverbindlichen Schnupperstunden ein. Weitere Infos und Anmeldemöglichkeit gibt es auf der Homepage des Vereins unter www.tsc-harmonie.de.

Mit rund 600 Mitgliedern zählt der Tanzsportclub Harmonie mit zu den größten Tanzsportvereinen in Deutschland. Er ist seit 1978 mit zwei Trainingsstätten in Gladbeck vertreten und seit 2010 auch in Kirchhellen aktiv.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.