Tischtennis mini-Meisterschaften: 2 Titel für Bottrop

Anzeige
27 Teilnehmer spielten in der Janusz-Korczak-Halle um den Titel Minimeister 2016 im Kreis Emscher Lippe.
Von 6 Ortsentscheiden erschienen die besten, um die spielstärksten Hobby-Spieler zwischen Bottrop, Marl, Recklinghausen und Dorsten zu finden.
Aufgrund des Heimvorteils erschienen bei schönstem Frühlingswetter 9 Bottroper, 5 Dorstener, 8 Schüler der Willy-Brandt-Gesamtschule und 2 Marler und 3 Suderwicher zum Turnier. 2 Titel gehen nach Bottrop und jeweils einer zur WB Gesamtschule, Marl, Dorsten und Recklinghausen.

Für alle Teilnehmer auf den Plätzen 1-6 geht es nun am Sonntag, 17.4. in Beelen (Kreis Warendorf) zum Bezirksentscheid Münster.

Jungen bis 8 Jahre
1. Joel Jens (Marl)
2. Scharnetzki Phil (Marl)
3. Eilhard Aleksan (Recklinghausen)
4. Kucharczyk Josha (Recklinghausen)
5. Rölker Kiran (Bottrop)

Mädchen bis 8 Jahre
1. Fichtner Elena (Bottrop)
2. Fichtner Julie (Bottrop)

Jungen bis 10 Jahre
1. Mackmann Arne (Recklinghausen)
2. Ostrop Linus (Dorsten)
3. Dreiling Elias (Willy-Brandt-GS)
4. Frinken Mathis (Dorsten)
5. Heinemann Lucas (Bottrop)
6. Yildiz Tekin (Bottrop)
7. Hauge Felix (Gladbeck)
8. Seidl David (Bottrop)

Mädchen bis 10 Jahre
1. Rinne Lea (Dorsten)
2. Pisalski Hannah (Willy-Brandt-GS)

Jungen bis 12 Jahre
1. Yildiz Taner (Bottrop)
2. Piske Lukas (Willy-Brandt-GS)
3. Notthof Paul (Bottrop)
4. El Hassan Hakin (Willy-Brandt-GS)
5. Kampmann Sandro (Dorsten)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.