Tom Büssemeyer und Albin Tahiri gewinnen souverän ihre Gewichtsklassen

Anzeige
Das diesjährige Landessichtungsturnier der Altersklassen U14 und U17 fand am 09.09. in Mülheim statt. Tom Büssemeyer und Albin Tahiri erkämpften sich dort die Goldmedaille. Ronja Buddenkotte und Elif Ürker landeten auf dem 2. Platz und konnten sich ebenfalls den Landes-trainern empfehlen.

Insgesamt gingen 11 Kämpfer vom Judo Club 66 Bottrop an den Start, besonders gut konnten sich Albin Tahiri (-81Kg) und Tom Büssemeyer (-55Kg) präsentieren. Beide Sportler konnten alle Ihre Kämpfe gewinnen und sicherten sich somit den 1. Platz. Ebenfalls in der Gewichtsklasse bis 55Kg startete Jos Prigge, er musste sich nach drei Siegen und zwei Niederlagen jedoch mit Platz 5 zufrieden geben. Ronja Buddenkotte gewann ihre ersten beiden Kämpfe in der Gewichtsklasse bis 63 Kg souverän, musste sich dann aber im Finale aufgrund einer Unachtsamkeit geschlagen geben. Ebenfalls auf dem 2. Platz landete Elif Ürker, die trotz Verletzung weiterkämpfte und für ihr Kämpferherz belohnt wurde. Iliyas Vinayev, Remus Buddenkotte und Ragnar Buddenkotte konnten sich trotz starker Leistungen nicht in die Platzierungen kämpfen.

Weitere Informationen zu Verein, den Ligen und dem Training finden Sie jederzeit unter www.jc66.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.