UWR-Team gelingt Befreiungsschlag

Anzeige
Bottrop: Hallenbad im Sportpark |

Großes Durchatmen bei den Aktiven und Anhängern der Unterwasserrugby-Spielgemeinschaft DUC Bottrop e.V. - TSG Kirchhellen e.V. Im 3. Saison-Spiel gelang endlich der erste Sieg. Mit 1 - 0 behielt man gegen den DUC Krefeld e.V. die Oberhand

Große Anspannung vor dem Heimspiel gegen die Krefelder im Hallenbad im Sportpark Bottrop. Die Spielgemeinschaft war nach nur einem Punkt aus zwei Spielen bereits zum Siegen verdammt, um den Anschluss an die ersten drei Tabellenplätze (werden zur DM-Qualifikation benötigt) nicht nachhaltig zu verlieren.

Die Gäste legten nach dem Anpfiff ordentlich los und nagelten Bottrop minutenlang in ihrer eigenen Hälfte fest. Der Krefelder Führungstreffer schien nur eine Frage der Zeit, aber es kam anders. Bottrop konterte und nach einer super Vorbereitung durch Ralf Gandlau brachte Neuzugen Jens Dingel die Spielgemeinschaft überraschend in Front.

Bottrop erkämpfte sich in der Folgezeit mehr Spielanteile und gestaltete die Begegnung nun ausgeglichen. Das Spiel wogte hin und her und war an Spannung kaum zu überbieten.

In der 2. Hälfte nahm der Krefelder Druck wieder etwas zu. Die Spielgemeinschaft kam immer wieder zu Kontern. konnte diese aber nicht erfolgreich abschließen. Häufig ging der Ball auch viel zu schnell wieder verloren. Das Spiel wurde hitziger - Konsequenz: Ein Bottroper aber auch ein Krefelder Spieler mussten auf die Strafbank.

Gandlau hält Strafstoß

17 Sekunden vor Schluss stockte auf der Bottroper Seite der Atem. Strafwurf für Krefeld. Aber Nationalspieler Ralf Gandlau hielt und rettete den knappen aber nicht unverdienten Bottroper Sieg.

Die Spielgemeinschaft hat sich damit im Kampf um die DM-Qualifikation zurück gemeldet. Bis dahin wird es aber wohl noch ein langer und steiniger Weg. Am 20.12. tritt man beim Tabellenschlusslicht TSC Mülheim an, bevor es im neuen Jahr gegen den Tabellenführer DUC Köln weitergeht. Hier hofft man auch wieder auf einige Leistungsträger zurückgreifen zu können, die in den ersten Partien nicht dabei sein konnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.