Verbandsliga: Erste siegt im Abstiegskampf!

Anzeige
Bottrop: Bezirksvertretung | Gegen einen direkten Konkurrenten gegen den Abstieg konnte die Erste Mannschaft der Schachfreunde Kirchhellen einen wichtigen Sieg erringen.

Durch einen 4,5-3,5 Erfolg gegen Essen-Werden 1 wurden die Essener überholt. Kirchhellen ist derzeit punktgleich mit Sodingen-Castrop 2 und nur 0,5 Brettpunkte vom Nichtabstieg entfernt.

Allerdings profitierten die Castroper vom grenzwertigen Verhalten ihres heutigen Gegners, SG Bochum 3. Die favorisierten Bochumer traten trotz Heimrecht nur mit 6 von 8 Spielern an und verhalfen Castrop 2 damit zu einem 4-4 Unentschieden ohne gespielten Castroper Mannschaftssieg.
Im nächsten Spiel muß Kirchhellen gegen Bochum antreten, hoffentlich spielen diese dann auch nur mit 6 Mann!

Volle Punkte holten heute Horst Sinnwell und Peter Küper,
Thomas Hoffterheide, Martin Borgs, Werner Schüppel, Peter Gajda und Ralf Schüppel spielten remis.
Christoph Schlüter mußte die Überlegenheit seines 150 DWZ-Punkte besseren Gegners anerkennen.

Tabelle: Verbandliga Gr. 2

Besucht mal unsere Homepage: Schachfreunde Kirchhellen oder besser: Kommt Donnerstags in die Bezirksvertretung Bottrop-Kirchhellen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.