WM U21 in Ljubljana

Anzeige

BRONZE für Szaundra Diedrich bei den Weltmeister- schaften der U21 in Slowenien.
Nach drei Siegen in der Vorrunde stand Szaundra als Poolsiegerin fest. Im Halbfinale unterlag sie dann der Kroatin Barbara Matic. Im kleinen Finale dominierte sie aber von Anfang an den Kampf gegen die Italienerin Valeria Ferrari und siegte mit Ippon durch Würgetechnik.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.