Das Wohl der Stadt nachhaltig fördern

Anzeige
Die Initiative "Bottroper Sterne" haben der Malteser Hilfsdienst, die Bottroper Tafel, das Frauencentrum Courage und der Kinderschutzbund ins Leben gerufen. Sie haben ein Ziel: Mitbürgern zu helfen, die in Not geraten sind und fremde Hilfe benötigen. Wer Sternepartner wird, kann durch sein finanzielles Engagement die Initiative unterstützen. Schirmherr ist Oberbürgermeister Bernd Tischler. Privatpersonen und Unternehmen haben bei diesem Spendennetzwerk die Möglichkeit, mit einer Spende ihren ganz persönlichen Bottroper Stern zum Leuchten zu bringen. Foto: Kappi
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.