DRK Ortsverein Kirchhellen - Blutspendetermin im DRK-Zentrum Kirchhellen am 08. März

Anzeige
Bottrop: DRK Zentrum Kirchhellen |

Der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes wird in den Räumen des DRK Zentrums in Kirchhellen am Sonntag, 08. März, in der Zeit von 12 bis 16 Uhr den ersten Blutspendetermin in Kirchhellen für das Jahr 2015 durchführen.

Hierzu lädt der DRK Ortsverein Kirchhellen e.V. herzlich alle Blutspender (mindestens 18 Jahre alt - Erstspender: höchstens 68 Jahre), die sich gesund fühlen, herzlich ein.
Bitte bringen Sie zum Blutspendetermin Ihren Personalausweis und - falls vorhanden - den Blutspenderpass mit.

Was passiert bei einer Blutspende?


Wer Blut spenden möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein (Neuspender: höchstens 68 Jahre) und sich gesund fühlen.

Zum Blutspendetermin bitte den Personalausweis und - falls vorhanden - den Blutspenderpass mitbringen. 
Vor der Blutspende werden Körpertemperatur, Puls, Blutdruck und Blutfarbstoffwert überprüft. Im Labor des Blutspendedienstes folgen Untersuchungen auf Infektionskrankheiten.

Jeder Blutspender erhält einen Blutspenderausweis mit seiner Blutgruppe. 
Die eigentliche Blutspende dauert etwa fünf bis zehn Minuten. Danach bleibt man noch zehn Minuten lang ganz entspannt liegen. 


Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Spende.

Das Beste zum Schluss: Zum angenehmen Ausklang nach der guten Tat steht im „Café Henry“ im 1. OG ein leckeren Imbiss bereit.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.