Ennepetalsperre

Anzeige
Breckerfeld: Ennepetalsperre | Von den 10 sich aktuell im Bau befindlichen größten Staudämmen der Welt liegen alleine vier in China. Es handelt sich dabei um die Shuangjiangkou-Talsperre (312 Meter), die Jinping-Talsperre (305 Meter), die Lianghekou-Talsperre (295 Meter) und die Baihetan-Talsperre (277 Meter), die sich alle in der Provinz Sichuan befinden. Die Volksrepublik ist damit global federführend in Bezug auf derartige Bauwerke.

Der mit 300 Meter momentan höchste Staudamm der Erde ist jedoch der Nurek-Staudamm nahe der Stadt Norak in der Provinz Chatlon in Tadschikistan. Zukünftige Konkurrenz könnte er jedoch von der geplanten Bachtiari-Talsperre in der Provinz Lorestan im Iran erhalten, deren anvisierte Höhe im Jahr 2016 einmal 315 bzw. sogar 325 Meter betragen soll. Schon jetzt in China im Betrieb ist der mit 292 Metern zweithöchste Staudamm der Welt, die Talsperre Xiaowan am Mekong/Lancang liegt in der Provinz Yunnan. Auch Indien kann seit 2002 einen imposanten und 261 Meter hohen Staudamm vorweisen, die zwischen 1978 und 2002 errichtete Tehri-Talsperre liegt nahe der gleichnamigen Stadt im Westen des nordindischen Bundesstaates Uttarakhand.


Nun das sind alles Regionen, in die ich mich vermutlich nie hinbewegen werde, deshalb zeige ich euch lieber eine kleine aber feine Talsperre
aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis.
2
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
2
2
1
1
1
2
1
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
24.083
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 11.09.2016 | 20:26  
35.111
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 11.09.2016 | 20:49  
10.396
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 11.09.2016 | 21:44  
31.287
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 12.09.2016 | 11:37  
20.764
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 13.09.2016 | 22:45  
44.342
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 18.09.2016 | 22:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.