6. Castroper Bluesfestival mit Richie Arndt

Anzeige
Auch in diesem Jahr kommt der Blues nach Castrop-Rauxel. Am 25.10.2014 gibt es im Haus Oestreich die bereits 6. Auflage des Castroper Bluesfestivals.
Die Besucher können sich wieder auf einen hochkarätig besetzten Bluesabend freuen, der dieses Mal ganz im Zeichen des akustischen Blues stehen wird.
Dank der Unterstützung des Castrop-Rauxeler Kulturbüros ist es gelungen, mit Richie Arndt einen der bekanntesten Bluesmusiker Deutschlands zu verpflichten. Allein 5 Nominierungen bei den German Blues Awards 2012 zeigen seinen Stellenwert in der deutschen Bluesszene.
Auch in diesem Jahr ist Richie Arndt in der Kategorie Gitarre wieder für den German Blues Award nominiert worden.
Insgesamt 12 CDs veröffentlichte er mit seiner Band bisher. Aber auch mit Gitarristen-Kollegen wie Alex Conti oder Henrik Freischlader hat er schon erfolgreich zusammen gear-beitet.
Im Haus Oestreich wird die Ritchie Arndt Acoustic Band ihre neue CD „At the end of the day“ vorstellen.
Eröffnet wird der Abend durch den Dortmunder Boogie-Pianisten Huggy Borghardt. Er ist im Bereich des Blues und Boogie ein absoluter Ausnahmepianist. Er spielt rockbetonten Blues und Boogie mit herrlich flüssigen Riffs die er gekonnt fließen oder einfach locker swingen lässt. Die Besucher erwartet ein wahres Fingerspektakel.
Komplettiert wird das Programm durch die Acoustic Ramblers. Sie sind in Castrop-Rauxel keine Unbekannten. Schon 2012 überzeugten sie die Gäste des Bluesfestivals mit feinsten Folk- und Countryblues. Auch in der Wurstküche waren sie erst kürzlich zu Gast.
Neben dem Dortmunder Sänger und Harp-Spieler Wolfgang Fruth sind bei den Ramblers mit Gerhard Hatscher (Akustik-Gitarre und Gesang) und Thilo Hatscher am Saxofon auch Castroper Musiker mit von der Partie.
'Beginn der Veranstaltung ist um 20:30 Uhr im Haus Oestreich, Castrop-Rauxel, Frohlinder Str. 35
Der Eintritt beträgt an der Abendkasse 10 €. Karten im Vorverkauf werden im Haus Oestreich für 8 € erhältlich sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.