"Ab ins Zelt" startet am 17. November / Benefiz-Abend mit Kai Magnus Sting

Anzeige
Noch ist hier eine Baustelle, aber ab dem 10. November wird das Adventszelt aufgebaut: Manfred Spruch (v.l.) und Udo Scheffler vom Lions Hilfswerk Philipp von Viermundt sowie Bubi Leuthold, Pina Scolaro und Volker Castrup als Vertreter der Gastronomen laden wieder zu "Ab ins Zelt" ein.

Noch haben die Bauarbeiter auf dem Altstadtmarkt das Sagen, aber in wenigen Wochen geben sich hier bei "Ab ins Zelt" wieder Komiker und Kabarettisten die Klinke in die Hand. Der Aufbau des Zelts startet am 10. November, die erste Veranstaltung findet am 17. November statt.

Das Türchen für den 15. satirischen Adventskalender, der diesmal unter anderem mit Stefan Nussbaum, Christoph Brüske, Esther Münch, Der Obel, Daniel Helfrich, Susan Kent, Helmut Sanftenschneider und Matthias Jung bestückt ist, öffnet sich wie üblich am 1. Dezember. Doch schon in den zwei Wochen davor gibt es im Zelt auf dem Altstadtmarkt viel Programm.
Am Mittwoch (23. November) um 19.30 Uhr wird bereits zum fünften Mal beim Charity-Abend des Lions Hilfswerks Philipp von Viermundt für den guten Zweck gelacht. Diesmal hat das Hilfswerk den Kabarettisten Kai Magnus Sting dafür gewinnen können, der schon mehrmals beim Adventskalender auf der Bühne stand. Politik und aktuelle Themen, aber auch Dinge mitten aus dem Leben greife Sting in seinen Programmen auf, erzählt Lions-Präsident Udo Scheffler. Der Überschuss des Abends ist wie die Erlöse des Charity-Laufs und des Benefiz-Golfturniers dazu gedacht, die Castroper Tafel dabei zu unterstützen, ein neues Transportauto anzuschaffen.

Premiere mit Nightwash

Eine Premiere im Adventszelt stellen die beiden Nightwash-Veranstaltungen dar. Am Montag und Dienstag (21. und 22. November), 19.30 Uhr, werden jeweils ein Moderator und drei Stand-up-Comedians das Zwerchfell der Besucher reizen. Am ersten Abend wird Tino Bomelino mit dabei sein, während am zweiten Termin Lisa Feller zu den auftretenden Comedians gehört. "Wir haben früher schon einmal versucht, Nightwash zu bekommen, jetzt hat es geklappt", freut sich Bubi Leuthold von der Arbeitsgemeinschaft der Gastronomen, dass das Adventszelt mittlerweile so bekannt ist.
Nicht zuletzt ist das Zelt aber auch immer wieder Auftrittsort für einige Lokalmatadore. So wird in den Wochen vor Weihnachten unter anderem der Castrop-Rauxeler Musiker Steven Wels mit einigen seiner Wegbegleiter am 17. sowie am 24. November auftreten, während sich Seven Cent am 25. November "unplugged" präsentiert und Frank Ronge am 4. Dezember neue und bekannte Weihnachtslieder für die ganze Familie spielt.
Ein besonderes Erlebnis versprechen die Veranstalter außerdem am 11. Dezember um 11 Uhr, wenn erstmals Bruno "Günna" Knust und Lioba Albus als Mia Mittelkötter im Adventszelt aufeinandertreffen.

Vorverkauf

Karten für den Charity-Abend mit Kai Magnus Sting (15 Euro im Vorverkauf) sowie die beiden Nightwash-Veranstaltungen (19,90 Euro im VVK) gibt es ab sofort beim Restaurant Martins unter Tel. 02305/9475658 und bei Tante Amanda unter Tel. 0231/372230, später auch im Adventszelt. Der Vorverkauf für alle übrigen Veranstaltungen beginnt nach den Herbstferien.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.