Diaporama: DIE HANSE

Anzeige
Hamburg Foto: Peter G. Schäfer
Castrop-Rauxel: ASG-Aula | DIAPORAMA:
Die Hanse - Bremen - Hamburg - Lübeck – Stralsund
Kirsten Stegemann und Peter G. Schäfer
13.06.2017 (Premiere)
19 Uhr in der großen Aula, Adalbert Stifter Gymnasium, Leonhardstr. 8 in Castrop-Rauxel.
Kooperationsveranstaltung mit der VHS Castrop-Rauxel.
Eintritt frei.

 
Mitte des 13. Jahrhunderts schlossen sich die niederdeutschen Fernkaufleute in der Hanse zusammen, um gemeinsam ihre wirtschaftlichen Interessen zu verfolgen. Über 400 Jahre lang hat die Hanse Wirtschaft, Handel und Politik mitbestimmt und mitgestaltet, bis sie Mitte des 17. Jahrhunderts ihre Bedeutung verlor.
Die "neue" Hanse wurde im Jahr 1980 wiederbelebt und hat sich zur Aufgabe gemacht, den Geist der Hanse als Lebens- und Kulturgemeinschaft der Städte lebendig zu halten.
Hansestadt Bremen
An der Westseite des Rathauses steht die bekannteste Darstellung der Stadtmusikanten, die Bronzeplastik des Künstlers Gerhard Marcks von 1951. Das Rathaus (der Ratskeller ist ein Muss für Weinliebhaber. Im historischen Ambiente lagern mehr als 650 Sorten Wein) und die Roland-Statue (seit 1404 steht er an seinem Platz als Symbol für Recht und Freiheit) zählen, neben dem Schnorrviertel, dem St.Petri Dom und der Böttcherstraße, zu den historischen Glanzlichtern Bremens.
Hansestadt Hamburg
Rund 13.000 Seeschiffe aus aller Welt laufen jährlich den zweitgrößten Hafen Europas an. Es duftet nach Freiheit und nach fernen Ländern. Der Hafen gehört zu Hamburg wie der Fisch in die Nordsee. Das Kontorhausviertel und die Speicherstadt als historischer Lagerhauskomplex stehen für die Globalisierung des Handels. Hamburg hat viele große Kirchen - aber nur einen "Michel": Auf seiner Plattform in 106 Meter Höhe bietet sich ein sagenhafter Blick über Hamburg und den Hafen.
Hansestadt Lübeck
Der Bau des Lübecker Rathauses begann im Jahre 1230. Im Laufe der Jahre wurde es immer wieder verändert und erweitert. Dies erklärt die verschiedenen Baustile und Teile. Die Fertigstellung erfolgte 1308. Das „Holstentor“ ist das wohl bekannteste und bedeutendste erhaltene Stadttor des Spätmittelalters in Deutschland. Das spätgotische Gebäude gehört zu den Überresten der Befestigungsanlagen der Lübecker Stadtbefestigung. Im inneren befindet sich ein Museum zur Stadtgeschichte.
Hansestadt Stralsund
Die Hansestadt Stralsund mit einer historischen und sehenswerten Altstadt beherbergt eine große Vielfalt an Kirchen, Denkmälern und historischen Gebäuden. Auf allen Wegen verspürt man den Hauch längst vergangener Zeiten, die Epochen haben überall ihre Spuren hinterlassen. Das Giebelhaus war der vorherrschende Typ eines Kaufmannshauses aus der Zeit der Gotik. Auch heute begegnet man diesen imposanten Gebäuden in der Altstadt.

www.diaporama-schaefer.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.