Diaporama: "NORDFRIESISCHE INSELN"

Anzeige
Pellworm
Castrop-Rauxel: ASG-Aula | Kirsten Stegemann und Peter G. Schäfer

Mitten im Weltkulturerbe "Nordfriesisches Wattenmeer“ liegen vor der Westküste SchleswigHolstein die Inseln Pellworm, Amrum, Föhr und Sylt.
Pellworm – (37 qkm) die grüne Insel ist ein Paradies für die Tier- und Vogelwelt. Die weitläufige Insel mit bäuerlichem Charakter und unverdorbener Landschaft. Die „Alte Kirche St. Salvator“ (11. Jh.) mit der Turmruine und der historischen Arp-Schnitger-Orgel ist neben dem Leuchtturm das Wahrzeichen der Insel. Am 21.Februar findet das traditionelle „BiikeBrennen“ statt.
Amrum – (20,4 qkm) ist die kleinste unter den nordfriesischen Inseln. Auf Amrum liegen die Orte Norddorf, Nebel und Wittdün. Beliebt ist die Insel wegen ihrer reizvollen Landschaft. Im Osten ist weites Marschenland, im Westen schützt ein breiter und hoher Dünengürtel die Insel vor den Stürmen der Nordsee. Mit dem Kniepsand verfügt Amrum über einen idealen Badestrand.
Föhr – (82.82 qkm) der Hauptort ist Wyk mit seiner einmaligen Strandpromenade. Es gibt auch einige Dörfer mit vielen gemütlichen Reetdachhäusern, friesischer Lebensart und einen 15 km langen Sandstrand. Die flache Insel besteht im Norden aus Marsch und im Süden aus Geest. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört die Laurentiuskirche in Süderende (12.Jh.). Auf dem Friedhof befinden sich Seefahrergrabsteine aus dem 17.Jh.
Sylt – (99,14 qkm) wird von den Anhängern nur „die Insel“ genannt, hat einen 40 km langen Brandungsstrand an der Westseite, stilles Wattenmeer im Osten und eine besonders urwüchsige Dünenlandschaft, blühende Heide und majestätische Kliffs. Man kann Tagträume und Nachtleben, wie Trubel und Abgeschiedenheit haben. Bei den zwölf Ortschaften ist keine wie die Andere und jede mit ihrem unverwechselbaren Charme.
Di. 16.06.2015 Beginn um 19 Uhr in der großen ASG-Aula, Leonhardstr. 8 in Castrop-Rauxel.
Kooperationsveranstaltung mit der VHS Castrop-Rauxel.
Der Eintritt ist frei. www.diaporama-schaefer.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.