Nikolausumzug in Habinghorst

Anzeige
Castrop-Rauxel: Hugostr. | Bürger und Vereine organisieren in diesem Jahr den Nikolausmarkt und den Nikolausumzug in Habinghorst.
Der Markt wird Freitag, 5. Dezember, um 15 Uhr in der Hugostraße eröffnet.
Auf der Bühne ist dann der Spielmannszug "Einigkeit" zu sehen und zu hören,
Frank Ronge wird mit den Kindern Lieder singen und durch das Programm führen.
Gegen 16 Uhr startet der Nikolausumzug, der auch wieder an der Bühne endet.
Anschließend werden die Nikolaustüten verteilt.
Ausgabescheine zum Preis von vier Euro gibt es bei Lotto Schumacher, Polster & Möbel Habinghorst, der Pizzeria Gino, der Flora-Apotheke, im Olympia-Grill und im Stadtteilbüro an der Lange Straße.
Mögliche Rest-Ausgabescheine sind dann noch an der Bühne erhältlich.
Kaufland hat den Tüteninhalt gespendet.
"Der Wert des Inhaltes übersteigt deutlich die vier Euro Schutzgebühr".
Der Nikolausumzug finanziert sich über Spenden (in vielen Geschäften stehen Spendendosen) und kostenlose Dienstleistungen.
Nach dem Umzug klingt die Veranstaltung an den Ständen des Weihnachtsmarktes langsam aus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.