Original American Thanksgiving Party

Wann? 26.11.2015 19:00 Uhr

Wo? Café Residenz, Wittener Straße 34, 44575 Castrop-Rauxel DE
Anzeige
Kaluza und Blondell
Castrop-Rauxel: Café Residenz |

Mit American Folkmusic von „Kaluza + Blondell“, dem langjährigen ARD Studioleiter in New York, Gerald Baars, und einem Truthahn-Buffet

Das amerikanische "Thanksgiving" - Erntedankfest, findet traditionell jedes Jahr am letzten Donnerstag im November statt und ist in den USA ein "heiliger" Familienfeiertag, da er eben nicht nur von einer Religion, sondern übergreifend von allen gleichermaßen begangen wird. Die Straßen sind wie leer gefegt. Familien und Freunde treffen sich zum "Turkey-Dinner", dem Truthahn Essen mit Pumpkin Soup (Kürbissuppe) und Ginger Bread (Ingwerbrot) und danken so in netter Runde für das erfolgreiche vergangene Jahr.
Zur Original Thanksgiving Party lädt die Deutsch-Amerikanische Gesellschaft traditionell nicht nur alle Mitglieder, sondern auch Freunde und Interessenten herzlich ein. Der langjährige ARD Studioleiter in New York und Leiter der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft NRW, Gerald Baars, wagt einen Ausblick auf die anstehenden amerikanischen Präsidentschaftswahlen im nächsten Jahr, umrahmt von amerikanischer Folklore der Band „Kaluza + Blondell“. Seit nunmehr 6 Jahren stehen die beiden Musiker auf der Bühne und begeistern Ihr Publikum mit guter Laune, akustischer Ehrlichkeit ihrer zweistimmigen Lieder, die unter die Haut gehen. Sie spielen Songs aus Ihrem neuen Album und Klassiker der American & Irish Folk und Country-Music.
Und nach Originalrezepten brät und serviert das Team des Cafè-Restaurant "Residenz" in der Castroper Altstadt dazu ab 19 Uhr den Truthahn mit Cranberry Sauce.
Eintritt: 29,- € inklusive Truthahn-Buffet.
Vorverkauf: mail@HotelResidenzCR.de Tel. 02305/4747
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.