Sommernacht in der AGORA: Musik trifft Satire

Anzeige
Sommernacht in der AGORA
Die AGORA Bürgerstiftung feiert am 27. August ab 18:30 h in die Sommernacht. Nach ersten Planungen im Vorjahr ist es jetzt gelungen, ein Sommerfest mit zwei Topkünstlern auf die Beine zu stellen.

Geschäftsführer der AGORA Stiftung, Thorsten Schnelle, der Vorsitzende des Stiftungsbeirats, Johannes Beisenherz und Michael Ebert aus dem Stiftungsbeirat können endlich Vollzug melden und hoffen auf ein volles Haus; die Planung und die Finanzierung steht.

Die Sommernacht wird von der in Bochum lebenden und auch durch „The Voice of Germany“ bekannten Sängerin Pamela Falcon und dem Comedy-Star Christoph Brüske begleitet. Ergänzt durch besondere Speisen und Getränke der griechischen Gemeinde wird das Fest zu einem Saisonhighlight in der AGORA.

Durch die vollständige Kostenübernahme der drei Sponsoren, Konstantinos Boulbos von der GEROS-Gruppe, Markus Göke von der Volksbank Castrop-Rauxel und von den Steuerberatern und Rechtsanwälten der Bürogemeinschaft Ebert, Beyer, Potthoff, Frankhof aus dem Erinpark, wird der gesamte Erlös aus den Eintrittsgeldern zu 100 % in die Stiftung fließen und kann dadurch soziale Projekte in unserer Stadt unterstützen.

Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es in der AGORA, im Ticketshop der Forum GmbH in der Altstadt, in der Hauptstelle der Volksbank Castrop-Rauxel der Volksbank Castrop-Rauxel sowie bei der Bürogemeinschaft Ebert, Beyer, Potthoff, Frankhof.
www.agora-kulturzentrum.de
www.buergerstiftung-agora.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.