Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Anzeige

Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Montag (4. Juli), gegen 16 Uhr, auf der Dortmunder Straße.

Kurz vor dem Kreisverkehr Neuroder Platz fuhr ein 24-jähriger Castrop-Rauxeler mit seinem Auto auf den vor ihm abbremsenden PKW eines 35-Jährigen und schob dessen Wagen noch auf den davor stehenden PKW einer 56-Jährigen. Bei dem
Auffahrunfall verletzte sich der 35-Jährige leicht. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.