Einbruch im Freibad: Graffiti-Schmierereien

Anzeige

In der Nacht von Donnerstag (29. Juni) auf Freitag (30.) sind unbekannte Täter ins Parkbad Nord eingebrochen und haben das Freibad mit Graffitis verunstaltet.

"Gebäudeteile, Türen, Scheiben, Mauern, Metallteile, Schilder, die Tische des Freibad-Kiosks, einige Startblöcke und auch das Badewärterhäuschen wurden mit hässlichen Schriftzügen beschmiert", teilt die Stadtverwaltung mit.
Anzeige wurde erstattet. Wer Hinweise zur Tat oder zu den Tätern machen kann, möge sich bitte bei der Polizei melden oder Kontakt zum Bereich Sport und Bäder aufnehmen (Tel.: 02305/2560, -2561; E-Mail: sport-und-baeder@castrop-rauxel.de).
0
1 Kommentar
61.388
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 30.06.2017 | 22:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.