Einbrüche bei Pflegedienst und Feuerwehr

Anzeige
Foto: MIK NRW / Jochen Tack im Auftrag des MIK NRW, Foto: Jochen Tack

Unbekannte verschafften sich in der Nacht zu Dienstag (8. November) Zutritt in die Räume eines Pflegedienstes an der Nordstraße.

Zuvor waren die Täter über einen Zaun geklettert, hatten dann an einer Terrassentür die Rollos hochgeschoben und anschließend die Tür aufgehebelt. Die Täter
entwendeten zwei Computer, ein Faxgerät, ein Radio und mehrere Handys.
• In der Zeit von Montag (7. November), 21.30 Uhr, bis Dienstag (8. November), 10 Uhr, brachen unbekannte Täter in das Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr
Merklinde ein. Die Täter durchsuchten alle Räume und entwendeten aus einem Löschfahrzeug eine Hydraulikschere.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.