Es weihnachtet in der Castroper Altstadt

Anzeige
Bürgermeister Johannes Beisenherz (v.l.), Edith Delord (Forum GmbH), Frank Philipp (Weihnachtsscheunen-Betreiber) und Uwe Wortmann (Cityring-Vorsitzender).
Jetzt wurde auch in der Castroper Altstadt die Weihnachtszeit eingeläutet. Am Donnerstag (21. November) eröffnete Bürgermeister Johannes Beisenherz bei knackiger Kälte erst ganz offiziell die Weihnachtsscheune am Lambertusplatz, dann das Kulinarische Zelt auf dem Marktplatz. „Wir haben hier einen kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt, der einen großen Anklang, insbesondere bei Familien, findet“, so der Bürgermeister.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.